Wie vermeiden Sie das Dehydrieren?

Wie vermeiden Sie das Dehydrieren?

Was ist Dehydrierung und wie kann man es vermeiden und behandeln?

Dehydration des Körpers kann zu einem Problem werden, welches nicht nur bei sportlichen Aktivitäten, sondern auch im Alltag auftreten kann. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist wichtig, um unsere Körperfunktionen aufrechtzuerhalten und das Austrocknen des Körpers zu vermeiden. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf Dehydrierung und geben Tipps, um dieses vorzubeugen.

Was ist Dehydration eigentlich genau?

Dehydration ist, wenn unser Körper nicht genug Wasser hat. Hierdurch kann er seine normalen Funktionen nicht aufrechterhalten. Dieses kann durch Erbrechen oder Schwitzen verursacht werden. Zu den Symptomen einer Dehydrierung gehören Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und sogar Bewusstlosigkeit.

Wie kann man Dehydration vermeiden? 

Hydriert zu bleiben ist eines der wichtigsten Dinge, die du tun kannst. Experten empfehlen, täglich mindestens 8 Gläser Wasser zu trinken. Jeder hat jedoch einen unterschiedlichen Wasserbedarf, welches abhängig von Alter, Aktivitätsgrad und sogar vom Wetter ist. Eine Wasserflasche immer bei sich zu haben, ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass du genug Wasser trinkst. Auch Lebensmittel, die reich an Wasser sind wie zum Beispiel Gurken und Tomaten, können helfen.

Mit zuckerfreiem Sirup besteht auch eine gute Alternative, das Wasser aufzupeppen und dadurch mehr zu trinken.